Wir sind mächtig stolz unser Event in dieser einmaligen Location präsentieren zu dürfen.

Wir danken dem Schlossbauverein Burg a/d Wupper e.V. für das uns entgegengebrachte Vertrauen.


ADRESSE

Schloß Burg
Wermelskirchener Str. 2
42659 Solingen


Die mächtige Burganlage von Schloss Burg hatte im Mittelalter ihre große Zeit: Anfang des 12. Jahrhunderts erbaut, war sie rund 300 Jahre lang das Machtzentrum der Grafen von Berg, die dem „Bergischen Land“ den Namen gaben. Zur gewaltigen Festung baute sie Graf Engelbert aus, an den noch heute das Reiterstandbild vor den Mauern erinnert. 

Wer heute hier ankommt, begibt sich auf eine Zeitreise in das Mittelalter: Beeindruckende Gemäuer, Rittersaal, Kemenate und Rüstkammer, mehrmals im Jahr Ritterspiele und Burgbelebungen – hier kann man hautnah erfahren, wie es früher einmal war. 



Einfach traumhaft ist die Aussicht: Von den luftigen Terrassen der umgebenden Cafés blickt man über die Täler und Höhen der Wupperberge in die Weite des Bergischen Landes. Und wer das ganz Besondere sucht, findet es garantiert bei Märkten und Basaren im mittelalterlichen Ambiente von Schloss Burg. 

Hinauf zur Burg gelangt man mit dem Auto oder Motorrad, die Strecke ist kurvenreich, Parkplätze gibt es gleich vor Ort. Wer es sportlich mag, kann den steilen Aufstieg von Unterburg zum Schloss zu Fuß bewältigen: Ein kleiner, steiler Pfad windet sich durch den schattigen Wald hinauf. Bequem ist die Auffahrt mit der Seilbahn: Einfach einsteigen, die Beine über Wald und Wupper baumeln lassen und den atemberaubenden Blick genießen. Und auch, wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann bequem mit der Seilbahn nach oben schweben: Sie wurde so umgerüstet, dass auch Fahrräder transportiert werden können!

Weitere Info`s entnehmen Sie bitte der HOMEPAGE



Anfahrt

Anfahrt und Parkplätze

Mit eigenem PKW

 

Schloss Burg liegt in der Nähe von Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet im Herzen des Bergischen Landes – ideal für einen Tagesausflug. Es besteht unmittelbarer Anschluss an die A1 (Ausfahrt Wermelskirchen). Bitte beachten Sie, dass Sie nicht die Postadresse in Ihr Navigationsgerät eingeben, sondern die folgende Andresse, die Sie direkt zum Parkplatz neben Schloss Burg leitet.

 

Parkplätze
Es befindet sich ein großer Parkplatz direkt am Schloss in Solingen Oberburg. Alternativ kann auch in Solingen Unterburg geparkt und der Ausflug mit einer Seilbahnfahrt abgerundet werden.

 

Die folgende Parkplätze stehen zur Verfügung:

 

Parkplatz Schloss Burg
Fußweg: vor Ort

 

Navigationsadresse: Wermelskirchener Str. 2, 42659 Solingen

 gebührenpflichitg

 

Parkplatz hinter der Feuerwehr

Fußweg: ca. 5 min

 Navigationsadresse: In der Planke 3, 42659 Solingen

gebührenfrei

 

 Wanderparkplatz Oberburg

Fußweg: ca. 10 min

 

Navigationsadresse: Talsperrenstraße, 42659 Solingen

 gebührenfrei

 

 Parkplatz Sportplatz

Fußweg: ca. 15-20 min

 

Navigationsadresse: Talsperrenstraße, 42659 Solingen

 gebührenfrei

 

 

 In Solingen-Unterburg:

 Parkplatz Burg Brücke

Fußweg zur Seilbahn: ca. 5 min 
Fußweg zu Schloss Burg: ca. 20 min

 

Navigationsadresse: Schlossbergstraße 4, 42659 Solingen
gebührenfrei

 

 Parkplatz Hasencleverstraße

(gegenüber der Grundschule Burg)
Fußweg zur Seilbahn: ca. 5 min 
Fußweg zu Schloss Burg: ca. 30 min

 

Navigationsadresse: Hasencleverstraße 30, 42659 Solingen
gebührenfrei

 

 Parkplatz Seilbahn Burg

Fußweg zur Seilbahn:vor Ort
Fußweg zu Schloss Burg: ca. 25 min

 

Navigationsadresse: Hasencleverstraße 2, 42659 Solingen
gebührenfrei

 

 

ÖPNV

Mit Bus, Bahn oder Seilbahn

 

Mit der Seilbahn
Die aufregendste und angenehmste Art Schloss Burg zu erreichen ist seit 1952 mit der Seilbahn von Unterburg nach Oberburg. Fahrtzeiten: 10 bis 17.50 Uhr (Montags Ruhetag)
Weitere Infos unter: www.seilbahn-burg.de



Bus-Haltestelle: Solingen ›Burg Seilbahn‹ (Linie: 683)
> zur Verbindungsplanung (extern)

 

Für Sportliche
Nicht weniger anregend, als mit Hilfe der Technik langsam an der Steilseite des Schlossberges emporzusteigen, gestaltet sich die etwa 20-minütige Wanderung auf gewundenen Waldpfaden.

Bus-Haltestelle
: Solingen ›Burg Brücke‹ (Linie: 683)
> zur Verbindungsplanung (extern)

Direkt zum Schloss
Man kann auch mit dem Bus direkt vor Schloss Burg aussteigen. Die Freizeitlinie 687 pendelt am Wochenende von 12 bis 19 Uhr stündlich vom ›Müngstener Brückenpark‹ nach Schloss Burg und unter der Woche fährt die Linie 622 alle 30 Minuten von der Haltestelle ›Burger Bahnhof‹ hoch zum Schloss.

Bus-Haltestelle: Solingen ›Burg Schloss‹ (Freizeitlinie: 687 & Linie: 622) > zur Verbindungsplanung (extern)

Bus-Verbindungen und Preise des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr erfahren Sie unter www.vrr.de.